admin
  29. April 2016     Allgemein Diäten Fettverbrennung      0 Comment

Welche Lebensmittel verbrennen Fett? (fatburner Lebensmittel)

Was sind die besten Fatburner Lebensmittel ?

Oft werde ich gefragt: Was sind die besten Fatburner Lebensmittel?

Daher schreibe ich heute diesen Artikel, um zu mindesten einen Einblick in dieses Thema zu geben.

Ich kann wirklich sagen, zum Glück sind die Tage wo Fettabbau nur gekochtes Huhn, Thunfischkonserven oder geschmacklosen Brokkoli bedeutete, lange vorüber: In der Tat, durch die Zuhilfenahme  der richtigen Lebensmittel zu Ihrer Ernährung, werden Sie Ihre Gewicht-Verlust-Bemühungen unterstützen, während Sie immer noch Ihr normales Leben genießen können. Im Folgenden finden Sie  10 der besten und geschmackvollsten Lebensmittel welche Ihre Fettverbrennung ankurbeln und  die in ihrem Einkaufswagen nicht fehlen sollten.

Kombinieren die diese Lebensmittel zu einem Workoutplan, werden Sie noch schneller ihr Idealgewicht erreichen können.

Um es in unsere Liste der fatburner Lebensmittel zu schaffen, müssen alle Lebensmittel folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Sie müssen natürliche fatburner sein
  • Sie müssen die Fettverbrennung ankurbeln
  • Sie müssen sich leicht in eine Diät einfügen lassen können
  • Sie müssen vielseitig sein
  • Sie müssen leicht verfügbar sein
  • Sie sollen angenehm schmecken
  • Sie sollten leicht anzurichten sein
  • Sie sollten die allgemeine Gesundheit positiv beeinflussen

 

Hier nun unsere Top 10 Lebensmittel welche die Fettverbrennung anregen sollen:

1) Grüner Tee um den Fettabbau zu unterstützen

Machen Sie grünen Tee zum dem Getränk ihrer Wahl um ihren Durst zu stillen und um ihren  minimalen täglichen Bedarf an Flüssigkeit abzudecken. Grüner Tee enthält die Antioxidantien EGCG, die Kalorien über den ganzen Tag verbrennen. Wer noch einfacher und schneller  den Fettabbau anregen mag, kann zu hochdosierten „green tea“ Extrakt greifen:

 

fatburner lebensmittel

fatburner lebensmittel

flohsamen abnehmen

Vergessen auch nicht die anderen Vorteile von grünem Tee, wie zum Beispiel, dass er andere zuckerhaltige Getränke ersetzt und auch bei Cholesterin Problemen positiv wirkt.

2) Vollkornbrot

Der Fasergehalt von Vollkornbrot ist hoch zusammen mit den ernährungsphysiologischen Vorteilen der Samen im Inneren. Vollkorn -Toast ist perfekt für ein sättigendes Frühstück und Vollkornbrot ist ausgezeichnet für Sandwiches oder als Kohlenhydratzulage für eine Mahlzeit wie Suppe.

Wichtig zu beachten ist, dass Schwarzbrot nicht Vollkorn bedeutet. Einige Schwarzbrotarten können Farbstoffe enthalten, um das braune Aussehen zu erzielen.

3) Lachs

Lachs beinhaltet gute Fette, die dem Gewichtsverlust förderlich sind. Er ist super einfach zu zubereiten und eine kostengünstige Mahlzeit zum Beispiel  mit einem Teller mit Gemüse und braunen Reis. Ein Lachssteak  kann man einfach in eine Schüssel geben und in der Mikrowelle für 2-3 Minuten abgedeckt gekocht werden. Versuchen Sie mal, den Lachs mit Gewürz Chermoula kombinieren. Köstlich!

4) Knoblauch und Zwiebeln

Ja, natürlich sind  Knoblauch und Zwiebeln zwei Lebensmittel und nicht eins, aber wir betrachten Sie zusammen weil sie ähnlich zu handhaben sind und häufige zusammen in Kombination benutzt werden oder als Würzzusatz für andere Lebensmitteln dienen.

Mineralien und Öle im Inneren von Knoblauch und Zwiebeln helfen, Fett zu brechen und den Stoffwechsel zu erhöhen.

Zwiebeln und / oder Knoblauch kann in fast  jeder Mahlzeit genutzt werden.

5) Apfelessig um die Fettverbrennung anzuregen

Apfelessig trinken gilt als Mittel zur Entschlackung und ist in verschiedenen Formen erhältlich: als Flüssigkeit oder auch in Kapselform. Nachgesagt werden ihm sowohl positive Effekte auf die Darmflora, als auch eine den Appetit hemmende Wirkung.
Da jedoch der Essig alleine noch keine ausgewogene Ernährung ausmacht und daher natürlich nur als Diät-begleitendes förderliches Mittel eingesetzt werden sollte, ist eine ausreichende Aufnahme von Gemüse, Obst und Vollkornprodukten zu empfehlen.

6) Beeren zum abnehmen

Beeren sind reich an Nährstoffen und Antioxidantien. Sie können diese auch gefroren kaufen, dann sind sie meist am frischesten. Beeren können auch zu fast jeder Mahlzeit kombiniert werden oder einfach als leckeren Nachtisch mit fettarmen Eis oder Joghurt. Im Sommer können Sie die gefrorenen Beeren auch einfach als Eiswürfelersatz in den Mund nehmen.

Hier: Einer der stärksten Himbeer Keton Fatburner mit 2.000mg Tagesdosis Original 20:1 Extrakt
fatburner lebensmittel

flohsamen abnehmen

7) Hühnerbrust für die Diät

Hühnerbrust ist vielseitig und lecker, dazu hat sie noch einen hohen Proteingehalt. Hühnerbrust kann zu einer Vielzahl von Gerichten zum Mittag oder zum Abend verwendet werden.  Sie hat kaum Kalorien und macht aber trotzdem satt.

8) Joghurt als Begleiter für die Diät

Joghurt ist reich an Eiweiß und passt perfekt zu einem Frühstück, als Dessert oder als Snack für zwischendurch. Fettarmer Joghurt ist eine gute Möglichkeit und an Ihre tägliche Dosis von Milch zukommen und kann als köstliche Mahlzeit mit Zusatz von Früchten oder Getreiden gegessen werden

9) Brauner Reis

Sobald Sie einmal den braunen Reis probiert haben werden sich wahrscheinlich nicht mehr zum weißen Reis zurückkehren. Brauner Reis ist bissfester und mit Fasern bedeckt. Der  etwas nussige Geschmack und die Textur von braunem Reis passen sehr schön zusammen mit Fleisch (wie mageres Huhn) und Gemüse und ist zudem sehr sättigend. Das wiederum verhindert ein andauerndes Hungergefühl und somit sind einige Snack zwischendurch  überflüssig.

10) Orangen

Mit Orangen die Fettverbrennung ankurbeln, dass kann wirklich jeder.

Orangen sind nicht nur reich an Faser, sondern  sie haben auch einen hohen Vitamin C-Gehalt und damit ist förderlich die Fettverbrennung anzuregen. Vitamin C fördert die Produktion von Carnitin im Körper, das Fettsäuren oxidiert (zerlegt und damit verbrennt).

Buchempfehlung: „Kalorien im Griff“ von von Ibrahim Elmadfa und Alexa Leonie Meyer

fatburner lebensmittel

flohsamen abnehmen

(Visited 345 times, 2 visits today)
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail