Monthly Archives: Februar 2014

admin
  28. Februar 2014     Allgemein Diäten      0 Comment

Low Fat Diät

Die Low Fat Diät ist eine der bekanntesten Diäten auf dem Markt. Grundsätzlich wie der Name schon hergibt, so man weniger Fett essen oder gar ganz versuchen auf Fett verzichten was aber heute kaum noch möglich ist. Die am meisten empfohlene Herangehensweise ist, nur das zu essen was unter 30 Prozent Fett besitzt oder das der Fettanteil der Gesamtkalorien am Tag unter 30 Prozent liegt.

Das tolle an dieser Diäten Form ist, dass jeder sie ohne großen Aufwand anwenden kann. Auf den meisten Lebensmitteln ist heutzutage der Fettanteil vermerkt. Das macht es leicht, die Kontrolle über die tägliche Fettaufnahme zu übernehmen. Wie die meisten Diäten gibt es aber vor und Nachteile. So können durch eine reduzierte Energiezufuhr in Form von Fett, Heißhungerattacken auftreten. Mit solchen Attacken sollte man wissen umzugehen.

Dafür lässt die Low Fat Diät sicher aber perfekt in den Tagesablauf integrieren. Man muss ja nicht auf bestimmte Lebensmittel verzichten, sondern nur den Fettgehalt im Auge behalten. Eins sollte aber dringend beachtet werden. In vielen Low Fat Produkten sind dafür überraschend viel Zucker enthalten. Es wird also empfohlen die ganz normalen Produkte zu kaufen und Fettaufnahme zu überwachen. Dann sollte mit dieser einfachen aber trotzdem effektiven Methode die Abnahme von überschüssigem Gewicht keine Probleme darstellen.

Die Methode dahinter ist ja bei vielen Diäten gleich. Weniger Energie zuführen und den Energieverbrauch erhöhen führt zu einer Gewichtsabnahme. Dabei sollte aber beachtet werden, dass nicht zu viele Muskeln abgebaut werden. Also Bewegung ist wie bei alle anderen Diäten ist ein wichtiger Bestandteil einer langfristigen und erfolgreichen Gewichtsreduktion.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail